GIVE WHAT? – GIFTONES!

Authentische Rock-Musik zu machen, steht für die vier Berliner der Band Giftones an vorderster Stelle. Die unbedingte Liebe zur Musik ist es, die Mirko (Drummer), Frank (Bassist), Philipp (Sänger) und Tobias (Gitarrist) im Jahr 2010 zusammenbrachte und nach wechselnden Formationen und Musikprojekten (The Out, Eight Of Clubs, The Mint u.a.) zur aktuellen Zusammensetzung der Band führte. Da zeigte sich, dass die gute alte Zeitungsannonce doch Freunde fürs Leben zusammenbringen kann.

Dass sich der Band-Name ursprünglich von dem ähnlich klingenden ägyptischen Eiland Giftun ableitet und ein urlaubstechnisches Zufallsprodukt ist, spielt für die vier Musiker eine untergeordnete Rolle. Ganz der Musik verfallen, dachten sie an give tones und verfolgten fortan unter ihrem jetzigen Namen höhere musikalische Ziele. Andere Menschen mit ihrer handgemachten Musik zu begeistern, ist für sie Ziel ihrer kreativen Arbeit.

Thematisch bewegen sich viele ihrer Songs zwischen Liebesleid und Liebesfreud. Titel wie I love her so oder Keep back and go sprechen für sich. Diese Emotionalität findet sich im musikalischen Arrangement ihrer Lieder wieder. Melodie und Text verbinden sich zu einem sphärischen Ganzen und berichten aufrichtig vom Leben im Allgemeinen und von der Leidenschaft im Besonderen.

Seit 2011 touren die vier mit ihrer EP Diamond (Duo Records) durch die Hallen des Landes. Selbst solch erfolgreiche Künstler wie Pete Lynch u. a. konnten sich für die Jungs schon begeistern und luden sie als Support ein. Im Februar 2015 nun erscheint ihr erster Longplayer EST. 2014 mit 13 live eingespielten Songs auf Finest Noise Records/Radar Music. Unterstützung gab´s dabei von Christian Pfeiffer, der schon mit Künstlern wie Bosse oder den Mighty Oaks live zusammen gearbeitet hat.
Impressum: Giftones Music, Württembergallee 31, 14052 Berlin (Germany)